Mallorca Immobilien Magazin - Aktuelle Nachrichten

Engel & Völkers Mallorca meldet hervorragendes 1.Quartal 2015

Mai 2015 - Immobilienmarkt

Engel & Völkers Mallorca meldet hervorragendes 1.Quartal 2015

Mai 2015: Mallorca war in 2015 - und dies nicht nur zu Ostern - eine sehr beliebte Destination. Die Zahl der Reisenden stieg insgesamt um 7,17%, was einem Plus von 495.000 Touristen gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht (Quelle: AENA). Dieses Plus kommt auch der Immobilienbranche zugute. Nach Angaben von Engel & Völkers, dem führenden internationalen Immobilienunternehmen auf Mallorca mit inselweit 16 Shops, war dieses Quartal eines der umsatzstärksten in den vergangenen 10 Jahren. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Immobilienverkäufe um 20% mit einer besonders hohen Nachfrage nach exklusiven Wohnanlagen, Apartments und Grundstücken. Nach den vorliegenden Informationen des Ministerio de Fomento (spanisches Staatsministerium für Inlandsentwicklung) belief sich der Wert der verkauften Immobilien an ausländische Kunden auf den Balearen auf 976 Mill. Euro. In den vergangenen fünf Jahren hat sich somit das Transaktionsvolumen in der Region (494 Mill. Euro in 2009) mehr als verdoppelt. Es ist realistisch, dass dieser Gesamtumsatz auf den Balearen in 2015 auf eine Milliarde Euro steigen wird, wobei Engel & Völkers einen Marktanteil von 30% hält. Spanienweit liegen die Balearen mit einem prognostizierten Wirtschaftswachstum für 2015 von +2,4% an erster Stelle. Ausschlaggebend für die wirtschaftliche Stärke der Insel ist vor allem der Tourismus.

  Engel & Völkers Pressemitteilung 1. Quartal 2015 (PDF)

Zurück zur Übersicht ...

Steuern und Recht

Immobilienmarkt

Lifestyle

Publikationen, Service und Tipps